Basis 98 - Kompetente MPU-BeratungBasis 98 - Promille-ControllerBasis 98 - Über unsBasis 98 - Ihre Meinung ist gefragt
Basis 98 - Verkerhrspsychologische Dienstleistung
             

   

Wenn Sie Anregungen zu unseren Seiten oder Fragen zu unserem Angebot haben, senden Sie uns eine E-Mail.

Kommentare zu unseren Seiten bzw. unserer Arbeit können Sie gerne auch ins Gästebuch schreiben.

© Dipl. Psych. Martin Berger (2009)

Diese Seiten sind das geistige Eigentum von Dipl. Psych. Martin Berger. Eine Vervielfältigung bzw. Verwertung darf gem. §1,2 und §11 UrhG und §823 BGB ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung nicht erfolgen

MPU- / PMU-Beratung:

UNSER ANGEBOT - BEGUTACHTUNGSANLASS "ALKOHOL"


  

  


Für weitere Fragen stehen wir Ihnen telefonisch (0951 - 20 80 80 1)
oder per e-mail info@basis98.de gerne zur Verfügung


   top   

  

Wie kann mir eine Beratung von BASIS 98 helfen?

Sie erhalten ausführliche Informationen über

  • Rahmen, Ablauf und Fragestellung der MPU
  • Kriterien für positive Gutachten
  • notwendige Schritte im Vorfeld der MPU, um die Voraussetzungen für ein positives Gutachten zu schaffen
  • die Bedeutung der Leberwerte für das Gutachtenergebnis
  • fachliche Auffassungen bezüglich Alkoholmissbrauch und Alkoholabhängigkeit
  • den richtigen Zeitpunkt für eine MPU

Ihre Unsicherheit gegenüber dieser Untersuchung wird abgebaut, indem wir

  • alle Ihre persönlichen Fragen zur MPU besprechen
  • weit verbreitete Gerüchte und unzutreffende Vorstellungen über die MPU durch sachliche Information ersetzen
  • erläutern, wie der niedrige Prozentsatz positiver Gutachten zustande kommt
  • gegebenenfalls vorliegende negative Gutachten mit Ihnen analysieren

       top   

  

Welche Fragen bekomme ich in der Beratungsdienstleistung von BASIS 98 beantwortet?

In unserer Beratung bekommen Sie neben einer umfassenden Aufklärung Antworten auf folgende Fragen:

  • Was bedeutet die Fragestellung in der MPU aus Sicht des psychologischen Gutachters?
  • Wie kann ich meine Angst vor dieser Untersuchung verringern?
  • Wie kann ich meine Sperrfrist möglichst effektiv nutzen?
  • In welchem rechtlichen Rahmen befindet sich die MPU?
  • Was ist unter Beweislast zu verstehen und welche Bedeutung hat sie in der MPU?
  • Welche Bedeutung haben meine Leberwerte in der MPU?
  • Welcher Leberwerte-Nachweis ist für mich lohnenswert?
  • Was kann ich tun, wenn meine Leberwerte über der Norm liegen?
  • Womit muss ich bei der medizinischen Untersuchung rechnen?
  • Ich bin angetrunken gefahren - bin ich deshalb für den psychologischen Gutachter automatisch Alkoholiker? Was verstehen Fachleute unter Alkoholismus, was unter Alkoholmissbrauch?
  • Wie kann eine erneute Verkehrsauffälligkeit vermieden werden?
  • Welche Akten stehen dem psychologischen Gutachter zur Verfügung?
  • Was kann der psychologische Gutachter aus diesen Akten über mich ersehen?
  • Worauf kommt es beim psychologischen Gespräch an?
  • Nach welchen Kriterien werde ich gemessen/Welche Voraussetzungen müssen für ein positives Gutachten erfüllt sein?
  • Mit welchen Fragen des psychologischen Gutachters muss ich rechnen?
  • Was muss ich alles wissen, um das psychologische Gespräch zu meistern?
  • Wie erreiche ich Glaubwürdigkeit im psychologischen Gespräch?
  • Was bedeutet Alkohol am Steuer aus Sicht des psychologischen Gutachters?
  • Wie gefährlich ist Alkohol am Steuer wirklich?
  • Wie errechnen sich Blutalkoholkonzentrationen (Promillewerte)?
  • Wie schnell baut sich Alkohol im Körper ab?
  • Was kann ich vor und in der MPU falsch machen?
  • Warum gibt es nicht die richtige Begutachtungsstelle?
  • Was sind negative Gutachten mit Kurszuweisung?
  • In welchen Fällen wird ein Obergutachten erstellt?

       top   

 Welchen Zeitraum nimmt MPU-Beratung in Anspruch?

Erfahrungsgemäß nimmt eine MPU-Beratung bei uns im Durchschnitt 14 Stunden in Anspruch. Dieser Zeitrahmen kann jedoch nur als grober Anhaltspunkt gesehen werden. In Abhängigkeit von den jeweiligen Bedingungen kann der Beratungsbedarf niedriger oder auch höher liegen. Den Beratungsbedarf finden wir während des Beratungsverlaufs gemeinsam mit Ihnen heraus, das heißt konkret, dass wir Sie stets darüber aufklären, warum welche (aktuell thematisierten oder noch zu besprechenden) Beratungsinhalte für den erfolgreichen Verlauf einer MPU für Sie notwendig sind.

Grundsätzlich haben Sie die Möglichkeit, mehrere einzelne Termine auf einen längeren Zeitraum zu verteilen oder sich relativ kompakt beraten zu lassen. Ob dies für Sie sinnvoll und erfolgversprechend wäre, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Am besten informieren Sie sich in einem ausführlichen Telefonat mit uns über Ihre Möglichkeiten, sich bei uns beraten zu lassen.

Für einen Aufenthalt in Bamberg können wir Ihnen ggf. bei der Reservierung eines Zimmers in einem Bamberger Hotel behilflich sein.

   top  

Welche Unterlagen bekomme ich nach einer Beratung?

Zum Abschluss unserer Maßnahmen erhalten Sie eine Bestätigung über den zeitlichen Beratungsumfang und die entsprechenden Beratungsinhalte zur Vorlage bei Ihrer Begutachtungsstelle.

Die Inhalte unserer Beratung werden durch professionelle Arbeitsmaterialien (im oben genannten Preis inbegriffen) ergänzt. Hiermit steht Ihnen für eine weitere Beschäftigung mit allen relevanten Themen ein umfassendes Nachschlagewerk zur Verfügung.

   top  

Was kostet die Beratung?

Wir berechnen Ihnen folgendes Beratungshonorar:

€ 94 / 60 min. inkl. MWSt.
€ 140 / 90 min. inkl. MWSt.
€ 185 / 120 min. inkl. MWSt.

Da sich unsere Arbeit nach dem jeweiligen individuellen Beratungsbedarf richtet, variieren die Gesamtkosten für eine effektive MPU-Vorbereitung.

Den Beratungsbedarf legen wir während des Beratungsverlaufs gemeinsam mit Ihnen fest. Das heißt für Sie konkret: Sie wissen immer, was in der Beratung passiert und warum es für Sie nützlich ist!

top  

Und wie finde ich BASIS 98?

in Bamberg:

Grüner Martkt 20
96047 Bamberg

BASIS 98 - Verkehrspsychologische Dienstleistungen (GbR) finden Sie direkt im Zentrum Bambergs.

Anreise per Bahn:
Vom Bamberger Bahnhof fahren alle stadteinwärts führenden Buslinien zum sogenannten ZOB (Zentraler Omnibusbahnhof). Von dort aus sind es noch etwa 3 Gehminuten. Sollten Sie den gesamten Weg vom Bahnhof bis zu uns zu Fuß gehen wollen, müssen Sie etwa 15 Minuten Gehzeit einrechnen.

 

in Nürnberg:

Vordere Sterngasse 4-6
90402 Nürnberg

Vom Nürnberger Hauptbahnhof sind es etwa 5 Minuten Fußweg bis in die Vordere Sterngasse 4-6: Von der Bahnhofshalle durch die Unterführung in die Königsstraße -  nach ca. 50 m (Ecke "Burger King") links in die Luitpoldstraße - diese stößt dann auf die Vordere Sterngasse. Dort rechts- nach ca. 20m links beginnt die Soldan-Passage - hier erster Aufgang links (ist beschildert).


                    

  top  

  


Alkohol    |   Punkte   |   Drogen


   

Wenn Sie Anregungen zu unseren Seiten oder Fragen zu unserem Angebot haben, senden Sie uns eine E-Mail.
Kommentare zu unseren Seiten bzw. unserer Arbeit können Sie gerne auch ins
Gästebuch schreiben.

© BASIS98 GbR

Diese Seiten sind das geistige Eigentum von Dipl. Psych. Martin Berger. Eine Vervielfältigung bzw. Verwertung darf gem. §1,2 und §11 UrhG und §823 BGB ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung nicht erfolgen.